Endlich können wir es euch allen sagen: Wir werden das Haus Waschbär-Atelier in den kommenden Monaten komplett überarbeiten und unser derzeitiges Sozialatelier verlassen. "Was?!" Höre ich Sie denken? Ja, wir wissen es. Es scheint sehr unerwartet zu sein, aber in den letzten Monaten/Wochen ist hinter den Kulissen viel passiert. Jetzt, wo die arbeitsreiche Urlaubszeit vorbei ist, scheint es der richtige Zeitpunkt zu sein, alles mitzuteilen. Wir sind ziemlich nervös, weil unser soziales Atelier ein großer Teil unserer Marke (und sogar unseres Lebens) ist, aber wir hoffen wirklich, dass Sie unsere Entscheidung verstehen, nachdem Sie unseren Blog gelesen haben. Er wird wortreich sein, aber es gibt verdammt viel zu erzählen! Auf die Plätze, fertig, los!

Warum verlassen Sie das Sozialatelier?

Sicherlich nicht für seine wunderbaren Menschen. Leider müssen wir nach zwei Jahren harter Arbeit sowohl von der sozialen Arbeitsstätte Mivas als auch von uns feststellen, dass wir zu schnell wachsen. Daher wird unser Produktionsprozess zu kompliziert für einen sozialen Arbeitsplatz. Wir wussten von Anfang an, dass es eine Herausforderung sein würde, ein kreatives Atelier mit Menschen zu schaffen, die normalerweise nur einseitig arbeiten. Eine Herausforderung bedeutet in der Wirtschaftssprache, zu investieren. Und das haben wir beide getan: Mivas und House Raccoon haben sehr viel Zeit und Geld investiert.

Die meisten sozialen Arbeitsstätten sind jedoch darauf spezialisiert, nur wenige Produkte viele, viele Male herzustellen (z. B. 1000 Mal). Gleichzeitig möchte eine Ateliermarke wie die unsere viele verschiedene Produkte in kleinen Stückzahlen herstellen. Außerdem wollen wir uns mehr in Richtung Individualisierung und Kunst entwickeln. Das sind alles Dinge, die an einem sozialen Arbeitsplatz leider nicht möglich sind. Und schließlich wollen wir, dass unser Atelier ein Ort ist, an dem die Menschen zu Besichtigungen/Workshops/Atelierführungen usw. kommen und gehen können. Das war bei Mivas überhaupt nicht möglich, denn um täglich über 800 Menschen mit einer Behinderung zu beschäftigen, brauchen sie viel, viel Struktur.

Gemeinsam haben wir beschlossen, dass der Bau eines eigenen Ateliers langfristig die bessere Option für House Raccoon ist. ABER, und das können wir nicht genug betonen, wir sind so unglaublich dankbar für unsere Reise bei Mivas. Wir haben so viel von ihnen gelernt und es war eine einmalige Gelegenheit. Nur dank ihnen war House Raccoon in der Lage, in nur drei Jahren so groß und so schnell zu wachsen.

Atelier bei Mivas: erste Momente - Jan 2019

Warum gerade jetzt?
Unser Auftritt im Fernsehen hat alles beschleunigt. Vor dem Fernsehen wuchsen wir jedes Jahr um 75%; im Jahr 2020 waren es 150%. Das ist eine ganze Menge. Die Arbeit im Atelier wurde immer schwieriger, weil es einfach keinen Platz mehr gab, um Menschen oder Material unterzubringen. Die Effizienz sank, und der Druck auf die Mitarbeiter der Werkstatt stieg. Mivas und House Raccoon waren wieder einmal bereit, das Problem anzugehen, aber dann zeigten uns die Finanzdirektoren von Mivas die kalte, harte Wahrheit. Mivas konnte die Atelierkosten von House Raccoon nicht decken, und unsere Preise müssten um das 1,75-fache steigen, um alles zu decken. Das können wir einfach nicht tun. Das würde bedeuten, dass jedes Produkt um das 1,75-fache teurer werden würde.

Nathan bildet die wunderbaren Menschen bei Mivas aus.

Was wird mit dem Team von Mivas geschehen?
Wir haben alles mit ihnen durchgesprochen. Wir sind sehr dankbar, dass wir mit diesen fantastischen Menschen zusammenarbeiten konnten. Es macht so viel Spaß, mit ihnen zu arbeiten! Nathan hat etwa ein Jahr lang eng mit ihnen im Atelier zusammengearbeitet, und viele wurden zu Freunden. Er weinte (und ich weinte, als ich Nathan weinen sah), als er erfuhr, dass wir uns von unserem jetzigen Team verabschieden müssen, und so waren die letzten Wochen sicherlich eine sehr schwere Zeit für uns. Wir werden aber vorerst weiter mit ihnen zusammenarbeiten! Nach der Schließung unseres Ateliers bei Mivas werden die Leute, die dort gearbeitet haben, höchstwahrscheinlich an ihren alten Arbeitsplatz bei Mivas zurückkehren. Die Kosten für eine Vollzeitbeschäftigung in unserem eigenen Atelier wären einfach zu hoch (wir haben nicht das spezialisierte Unterstützungssystem, das sie bei Mivas haben), aber wir haben ihnen klar gemacht, dass sie sehr willkommen sind, an den Wochenenden bei uns zu arbeiten, wenn sie das jemals wollen. 

Cindy
Robin
Danny

Ist es unmöglich, in einem sozialen Atelier kreativ zu arbeiten?
Wir glauben nicht, dass es so ist. Aber jedes Projekt ist anders, genauso wie jedes soziale Atelier. Mivas ist auf das Umpacken von Lebensmitteln spezialisiert und hat einen Betreuer pro 10 bis 15 Mitarbeiter. Für komplexe Atelierarbeit wäre ein niedrigeres Verhältnis besser, aber das ist sehr teuer, wenn nicht die ganze Organisation darauf ausgerichtet ist. Es gibt soziale Ateliers, die Fahrräder, Autoteile und Kleidung herstellen, es ist also durchaus möglich, kreative oder komplexe Arbeit zu leisten. Wir sind nur der Meinung, dass es viel schwieriger wird, wenn man das Rezept variabel gestaltet, und dass man sich außerhalb des Kontextes sozialer Arbeitsstätten umsehen muss. Zum Beispiel, wenn man genau ein komplexes Fahrradmodell herstellen will. Ein sozialer Arbeitsplatz könnte die perfekte Lösung sein. Aber wenn Sie Ihren Kunden dasselbe Fahrrad mit vielen Anpassungen anbieten wollen (was wir getan haben, nur nicht mit Fahrrädern), ist es vielleicht besser, das Fahrrad in einem traditionellen Fahrradatelier herzustellen. Wenn alles glatt läuft, können Sie immer noch einen oder mehrere Menschen mit einer Behinderung in den Mix aufnehmen oder einen sozialen Arbeitsplatz für unveränderliche Teile einstellen.

Unser Atelier in Mivas.

Wo wird das neue Atelier sein?
Das ist die große Frage. Wir haben noch keinen neuen Standort, und wir würden Sie gerne um Ihre Hilfe bitten! Der ideale Raum wäre ein isolierter (wir brauchen eine konstante Temperatur) loftartiger Raum zwischen 100 und maximal 250 Quadratmetern in einer alten Fabrik. Das ist unser idealer Ort, aber viele andere Arten von Orten sind auch möglich. Solange es etwas Authentisches hat, sind wir zufrieden. Der Ort muss mit einer Palette von mindestens 300 kg befahrbar sein, d. h. es muss ein Aufzug vorhanden sein, wenn er nicht im Erdgeschoss liegt. Wenn es ein zentraler Ort ist, an dem wir Workshops veranstalten oder einen Laden im Atelier einrichten können, ist das ein Pluspunkt, aber sicher keine Bedingung.

Wir sind uns noch nicht sicher, ob wir das Atelier in Gent oder Antwerpen haben wollen, also sollte jeder Standort in einer dieser Städte in Ordnung sein. Wenn Sie gute Argumente haben, warum wir unser Atelier in Gent oder Antwerpen einrichten sollten, können Sie uns diese auch gerne mitteilen!

Beispiel für ein mögliches Atelier
Beispiel für ein mögliches Atelier
Beispiel für ein mögliches Atelier

Wer wird in dem neuen Atelier arbeiten?
Ziel ist es, bis März, spätestens aber bis Juni umzuziehen. Wir werden das Atelier zunächst mit unserem derzeitigen Team (Nathan, Anneleen, Clémence und Praktikanten) einrichten und betreiben. Je nach Covid-19 planen wir, bis August/September 1 oder 2 Vollzeitmitarbeiter für das Atelier einzustellen, um für die arbeitsreiche Zeit am Jahresende gerüstet zu sein. Möglicherweise werden wir auch einige Praktikumsplätze anbieten. Wir werden in den sozialen Medien bekannt geben, wenn wir bereit sind, unser Team zu vergrößern. Behalten Sie also unseren Newsletter und die sozialen Medien im Auge, wenn Sie daran interessiert sind. Wir werden nach Vollzeit-Handwerkern suchen, vergleichbar mit einem Vollzeit-Töpfer in einem Keramik-Atelier. Täuschen Sie sich nicht: Vollzeit-Töpfer zu sein, ist sehr anspruchsvoll, aber wenn es etwas für Sie ist, ist es der lohnendste Job, den es gibt!


Wie sieht es mit Ihrem sozialen Ziel aus, die Welt zu einem besseren Ort zu machen?
Unsere Ziele bleiben dieselben. Wir wollen mit House Raccoon das Leben so vieler Menschen wie möglich positiv beeinflussen. Und obwohl wir uns nur ungern von unserem jetzigen Atelier verabschieden, glauben wir, dass wir in Zukunft für noch mehr Menschen eine noch größere Wirkung erzielen können.

Wir wollen uns in einer ganzen Reihe von sozialen Projekten engagieren. So werden zum Beispiel ab Februar die Produkte von B-stock kostenlos von der gemeinnützigen Organisation "Cdienst" verwendet, um ein angenehmes und minimalistisches Wohnumfeld im sozialen Wohnungsbau zu schaffen. Wir würden auch gerne mit Flüchtlingen, Sonderschulen usw. zusammenarbeiten. Wenn Sie selbst ein soziales Projekt haben oder etwas wissen, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir weiterhin einen sozialen Einfluss auf die Welt haben können! Wir werden eine neue Seite auf unserer Website einrichten, auf der alle unsere sozialen Projekte aufgelistet sind. Wir werden sie veröffentlichen, sobald sie fertig ist!

Vielen Dank, dass ihr euch das alles durchgelesen habt! Ohne Sie würde es House Raccoon nicht geben. Wir sind so dankbar, dass wir jeden Tag einen so fantastischen Job machen können. Und wir werden natürlich unser Bestes geben, um weiterhin schöne Produkte auf nachhaltige, soziale und fröhliche Weise herzustellen.

Ganz viel Liebe,
Anneleen & Nathan (& Oscar miau)





  • Ein neues Atelier.

    Endlich können wir es euch allen sagen: Wir werden das Haus Waschbär-Atelier in den kommenden Monaten komplett überarbeiten und unser derzeitiges Sozialatelier verlassen. "Was?!" Höre ich Sie denken? Ja, wir wissen es. Es scheint sehr unerwartet zu sein, aber in den letzten Monaten/Wochen ist hinter den Kulissen viel passiert. Jetzt, wo die arbeitsreiche Urlaubszeit vorbei ist, scheint es der richtige Zeitpunkt zu sein, alles mitzuteilen. Wir sind ziemlich nervös, weil unser soziales Atelier ein großer Teil unserer Marke (und sogar unseres Lebens) ist, aber wir hoffen wirklich, dass Sie unsere Entscheidung verstehen, nachdem Sie unseren Blog gelesen haben. Er wird wortreich sein, aber es gibt verdammt viel zu erzählen! Auf die Plätze, fertig, los!

    Mehr
  • Haus Waschbär Studio Shop

    Schon bald wird unser erstes House Raccoon-Studio in einem schönen historischen Gebäude im Herzen von Mechelen eröffnet. Dort können Sie alle unsere Produkte in jeder gewünschten Farbe oder Terrazzo-Ausführung live anfertigen lassen. Einzigartig auf der Welt!

    Mehr
  • Warum Bäume?

    Greenwashing, Recycling und echte Ökologie. Wir bekommen oft die Frage gestellt. Warum Bäume? Warum pflanzen Sie einen Baum pro Produkt? Warum stellen Sie nicht einfach Solarzellen auf Ihr Dach, verwenden ökologische/biologische Inhaltsstoffe und recyceln Ihr gesamtes Material und sind damit fertig? So wie all die anderen "Öko"-Firmen es tun?

    Mehr
  • Zimmerpflanzen - 25 Indoor-Pflanzen für den Großstadtdschungel

    25 Zimmerpflanzen, die Sie unbedingt haben müssen. Hier finden Sie eine Liste der beliebtesten Zimmerpflanzen der Gegenwart. Ein guter Anfang, um Ihr Zuhause ein bisschen grüner zu machen!

    Mehr
  • Sanseveria - Der ultimative Leitfaden

    Erfahren Sie alles, was es über die Sanseveria zu wissen gibt. Dazu gehören lustige Fakten, alle Sanseveria-Arten, Pflegetipps, Problemlösungen und der richtige Preis.

    Mehr
  • Pflanzentöpfe für den Innenbereich - 5 Tipps für die richtige Wahl.

    Wir geben Ihnen fünf Tipps, wie Sie die richtigen Töpfe für Zimmerpflanzen finden und sie richtig einsetzen! Erfahren Sie alles über Materialien, Wasserabfluss, Topfgröße und mehr.

    Mehr
  • Pflanzenladen - die 5 besten Pflanzenläden in Belgien.

    Sind Sie auf der Suche nach dem besten Pflanzengeschäft, um Ihre Pflanzen zu kaufen? Wir stellen Ihnen fünf außergewöhnliche Pflanzengeschäfte in Belgien vor, die Sie unbedingt besuchen sollten.

    Mehr
  • Wie man eine Monstera vermehrt. Es ist ganz einfach!

    Wie man eine Monstera vermehrt. In diesem Blog geben wir Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um Ihre Monstera Deliciosa aus Stecklingen und Samen zu vermehren!

    Mehr
  • Monstera Deliciosa Fruit - Wussten Sie, dass Sie Ihre Monstera essen können?

    Erfahren Sie alles über Monstera Deliciosa Fruit. Wie sieht sie aus, wo kann man leckere Monstera Deliciosa Früchte kaufen und wann sind sie reif?

    Mehr
Aktualisieren...
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.
30% Rabatt
Überraschungsprodukt
5% Rabatt
Kein Preis, aber...
15% Rabatt
Benutzerdefinierte Farbe
20% Rabatt
Überraschungspaket
10% Rabatt
100 € Geschenkkarte
25% Rabatt
Kostenlose Pizza
Willkommen bei unserem lustigen Haus Waschbär Spiel!

Liebe handgefertigt Design-Accessoires, Liebe Nachhaltigkeit und/oder lieben etwas Absurdes Humor? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an, um tolle Angebote, einen Blick hinter die Kulissen und interessante Neuigkeiten über unsere Produkte zu erhalten und die Chance zu haben, etwas Tolles zu gewinnen!

Sie können nur einmal mitspielen, also versuchen Sie Ihr Glück lieber jetzt! Rabatte gelten nicht für Workshops/DIY-Kits/ermäßigte Produkte.

Unabhängig geprüft
855 reviews